Was erledige ich wo?


Bitte wählen Sie einen Buchstaben oder geben Sie ein Stichwort ein und klicken anschließend auf die Schaltfläche SUCHEN.:



Dienstleistungen

Zurück

Gewässer: Herstellung und Änderung von Anlagen - Genehmigung

Direkte AnsprechpartnerInnen

Herr Popken, Martin
FD 68 - Umwelt
Telefon: 04401 927-238
Fax: 04401 3471
E-Mail: ---

Leistungsbeschreibung

Die Herstellung und die wesentliche Änderung von baulichen Anlagen in und an oberirdischen Gewässern (Teiche, Gräben) - z. B. Düker, Rohrdurchlässe, Brücken, auch von Aufschüttungen oder Abgrabungen, bedürfen der Genehmigung nach § 57 Nds. Wassergesetz (NWG) durch den Landkreis Wesermarsch als Untere Wasserbehörde.

Welche Unterlagen werden benötigt?

Benötigt wird der Vordruck für die Antragstellung auf Erteilung einer Genehmigung nach dem NWG.

Den Antrag sowie die dazugehörige Übersicht über evtl. beizubringende Unterlagen finden Sie unter den unten aufgeführten Formularen.

Welche Gebühren fallen an?

Nach der Allgemeinen Gebührenordnung beträgt die Gebühr 1 % der Baukosten, mindestens aber 185,- Euro, bei Anlagen deren Wert 50.000,00 EUR nicht übersteigt.

Rechtsgrundlage

§ 57 NWG

 

zurück

Sie haben Ihr gewünschtes Anliegen nicht gefunden? Dann versuchen Sie es doch einmal über die Suche nach Fachdiensten des Landkreises Wesermarsch.


LK Wesermarsch - K.Kleemann

Landkreis Wesermarsch
Poggenburger Straße 15
26919 Brake

Telefon:  04401 927-0
Telefax:  04401 3471
E-Mail:
landkreis-wesermarsch@lkbra.de


Allgemeine Öffnungszeiten:
Mo. - Fr.    08:30 - 12:00 Uhr
Mo. - Do.  14:00 - 15:30 Uhr
und nach Vereinbarung

>> Öffnungszeiten der
      Zulassungsstellen