Was erledige ich wo?


Bitte wählen Sie einen Buchstaben oder geben Sie ein Stichwort ein und klicken anschließend auf die Schaltfläche SUCHEN.:



Dienstleistungen

Zurück

Bewachungsgewerbe

Direkte AnsprechpartnerInnen

Frau Kramer, Ines
FD 32 - Sicherheit und Ordnung
Telefon: 04401 927-234
Fax: 04401 3471
E-Mail: ines.kramer@lkbra.de

Leistungsbeschreibung

Wer ein Bewachungsgewerbe betreiben will, bedarf der behördlichen Erlaubnis.

Ein Bewachungsgewerbe betreibt, wer das Leben oder das Eigentum fremder Personen bewachen will. Auch ein Veranstaltungsdienst gehört zum Bewachungsgewerbe.

Das Ausüben eines Bewachungsgewerbes ohne die erforderliche Erlaubnis ist unzulässig und stellt eine Ordnungswidrigkeit dar, die mit einer Geldbuße bis zum 5.000,00 € geahndet werden kann.

Welche Unterlagen werden benötigt?

Folgende Unterlagen werden benötigt:

  • ein vollständig ausgefüllter und unterschriebener Antragsvordruck

  • ein aktuelles Führungszeugnis (zu beantragen bei der Wohnsitzgemeinde)

  • eine aktuelle Auskunft aus dem Gewerbezentralregister (zu beantragen bei der Wohnsitzgemeinde)

  • Unbedenklichkeitsbescheinigung des Finanzamtes

  • Auskunft über Einträge im Schuldnerverzeichnis

  • Bescheinigung der Industrie- und Handelskammer über die bewachungsrechtliche Unterrichtung

  • Nachweis über eine entsprechende Haftpflichtversicherung

  • Nachweis der für den Gewerbebetrieb erforderlichen Mittel oder Sicherheiten (für die ersten 6 Monate)

 

zurück

Sie haben Ihr gewünschtes Anliegen nicht gefunden? Dann versuchen Sie es doch einmal über die Suche nach Fachdiensten des Landkreises Wesermarsch.


LK Wesermarsch - K.Kleemann

Landkreis Wesermarsch
Poggenburger Straße 15
26919 Brake

Telefon:  04401 927-0
Telefax:  04401 3471
E-Mail:
landkreis-wesermarsch@lkbra.de


Allgemeine Öffnungszeiten:
Mo. - Fr.    08:30 - 12:00 Uhr
Mo. - Do.  14:00 - 15:30 Uhr
und nach Vereinbarung

>> Öffnungszeiten der
      Zulassungsstellen