Was erledige ich wo?


Bitte wählen Sie einen Buchstaben oder geben Sie ein Stichwort ein und klicken anschließend auf die Schaltfläche SUCHEN.:



Dienstleistungen

Zurück

Eingliederungshilfe für behinderte Menschen

Direkte AnsprechpartnerInnen

Frau Landmann, Jana (für Buchstaben E-H,J,V,X)
FD 50 - Soziales
Telefon: 04401 927-283
Fax: 04401 3471
E-Mail: jana.landmann@lkbra.de

Frau Werner, Claudia (für Buchstaben R,S,Wi-Wz,Y)
FD 50 - Soziales
Telefon: 04401 927-350
Fax: 04401 3471
E-Mail: claudia.werner@lkbra.de

Frau Doergeloh, Annkatrin (für Buchstaben K-N,P,Q)
FD 50 - Fachdienst Soziales
Telefon: 04401 927-391
Fax: 04401 3471
E-Mail: annkatrin.doergeloh@lkbra.de

Herr Jaedtke, Christoph
FD 50 - Soziales
Telefon: 04401 927-287
Fax: 04401 3471
E-Mail: christoph.jaedtke@lkbra.de

Frau Schoenenberger, Denise (für Buchstaben A,I,O,U,Wa-Wh)
FD 50 - Soziales
Telefon: 04401 927-351
Fax: 04401 3471
E-Mail: denise.schoenenberger@lkbra.de

Frau Penning, Jutta (für Buchstaben B-D,T,Z)
FD 50 - Soziales
Telefon: 04401 927-312
Fax: 04401 3471
E-Mail: jutta.penning@lkbra.de

Herr Heruth, Bastian
FD 50 - Soziales
Telefon: 04401 927-397
Fax: 04401 92799-397
E-Mail: bastian.heruth@lkbra.de

Organisationseinheiten
Adresse(n)
Poggenburger Str. 15
26919 Brake (Unterweser)
Öffnungszeiten
Mo. - Fr. 08:30 - 12.:00 Uhr
Mo. - Do. 14:00 - 15:30 Uhr
und nach Vereinbarung

Leistungsbeschreibung

Wer körperlich, geistig oder seelisch auf Dauer wesentlich behindert ist oder wem eine solche Behinderung droht, hat unter Umständen Anspruch auf Eingliederungshilfe.

Ziel der Eingliederungshilfe ist es, eine drohende Behinderrung zu verhüten oder eine Behinderung oder deren Folgen zu beseitigen oder zu mildern oder eine Eingliederung in die Gesellschaft zu erreichen. Die Leistungen können ambulant, teilstationär oder stationär gewährt werden.

Die Leistungen der Eingliederungshilfe sind gegenüber den Leistungen anderer Sozialleistungsträger/ Rehabilitationsträger (z. B. Krankenkasse, Pflegeversicherung, Rentenversicherungsträger, Arbeitsagentur, Unfallversicherungsträger) nachrangig.

Leistungen der Eingliederungshilfe sind u. a.

  • Förderung der Integration geistig und körperlich behinderter Kinder in allgemeinbildenden Schulen
  • Hilfe zu einer angemessenen Schulbildung (u. a. Tagesbildungssätte)
  • Hilfe zur schulischen Ausbildung für einen angemessenen Beruf einschließlich des Besuchs einer Hochschule
  • Arbeit in einer Werkstatt für Menschen mit Behinderungen (WfbM)
  • Leistungen zur medizinischen Rehabilitation (teilstationäre/stationäre Sprachheilbehandlung)
  • Heilpädagogische Leistungen (z. B. Integrations- bzw. Sonderkindergarten)
  • Lesitungen zum Erwerb praktischer Kenntnisse und Fähigkeiten
  • Hilfen zu selbstbestimmtem Leben in betreuten Wohnmöglichkeiten
  • Hilfen zur Teilhabe am gemeinschaftlichen und kulturellen Leben

 

An wen muss ich mich wenden?

Ihre Ansprechpartnerin

   für integrative Kindergartenbetreuung, Spachheilkindergräten,
   Einzelintegration

  • Nicole Blohm
    Tel. 04401  927-351
    E-Mail:  nicole.blohm@lkbra.de


   für Sonderkindergärten

 

Welche Unterlagen werden benötigt?
  • Nachweis für die Behinderung (ärztliche Gutachten, Schwerbehindertenausweis etc.)

  • Nachweis über Einkommen und Vermögen incl. Belastungen wie z. B. Versicherungen

  • Nachweis über die Kosten der Unterkunft (bei Miete bzw. Wohneigentum)

  • Nachweis über vorrangige Leistungen anderer Sozialleistungsträger (z. B. Pflegekasse, Rentenversicherungsträger)

  • Nachweis über eventuell eingerichtete Betreuung

 

Diese Aufzählung ist nicht abschließend. Im Einzelfall bleibt dem Sozialhilfeträger eine Nachforderung vorbehalten.

Welche Gebühren fallen an?

Es fallen keine Gebühren an.

Welche Fristen muss ich beachten?

Es müssen bei Neuanträgen keine Fristen beachtet werden.

Bei Wiederholungsanträgen sollten die im Bescheid genannten Fristen beachtet werden.

Rechtsgrundlage

§§ 53, 54 SGB XII

zurück

Sie haben Ihr gewünschtes Anliegen nicht gefunden? Dann versuchen Sie es doch einmal über die Suche nach Fachdiensten des Landkreises Wesermarsch.


LK Wesermarsch - K.Kleemann

Landkreis Wesermarsch
Poggenburger Straße 15
26919 Brake

Telefon:  04401 927-0
Telefax:  04401 3471
E-Mail:
landkreis-wesermarsch@lkbra.de


Allgemeine Öffnungszeiten:
Mo. - Fr.    08:30 - 12:00 Uhr
Mo. - Do.  14:00 - 15:30 Uhr
und nach Vereinbarung

>> Öffnungszeiten der
      Zulassungsstellen