Was erledige ich wo?


Bitte wählen Sie einen Buchstaben oder geben Sie ein Stichwort ein und klicken anschließend auf die Schaltfläche SUCHEN.:



Dienstleistungen

Zurück

Straßenverkehr: Befreiung von Gurt- oder Helmpflicht

Direkte AnsprechpartnerInnen

Frau Meinardus, Ria
FD 36 - Straßenverkehr
Telefon: 04401 927-330
Fax: 04401 927-434
E-Mail: ria.meinardus@lkbra.de

Herr Kuhn, Rolf
FD 36 - Straßenverkehr
Telefon: 04401 927-330
Fax: 04401 927-434
E-Mail: rolf.kuhn@lkbra.de

Leistungsbeschreibung

Der Gesetz- und Verordnungsgeber hat zum Schutz der Verkehrsteilnehmer vorgeschrieben, dass während der Fahrt Sicherheitsgurte anzulegen sind und dass beim Führen von Krafträdern Schutzhelme zu tragen sind.

Es besteht jedoch die Möglichkeit, von dieser Verpflichtung auf Antrag befreit zu werden. Das dadurch entstehende erhebliche Sicherheitsrisiko geht zu Lasten das Antragstellers.

Sie können von der Gurtanlegepflicht befreit werden,wenn es aus gesundheitlichen Gründen nicht möglich ist, Sicherheitsgurte anzulegen oder wenn die Körpergröße weniger als 150 cm beträgt.

Sie können von der Helmtragepflicht befreit werden, wenn es aus gesundheitlichen Gründen nicht möglich ist, einen Sicherheitshelm zu tragen.

 

Was sollte ich noch wissen?

Für die Befreiung muss eine ärztliche Bescheinigung vorliegen, dass das Anlegen von Gurten bzw. das Tragen von Helmen aus zwingenden medizinischen Gründen nicht möglich ist.

zurück

Sie haben Ihr gewünschtes Anliegen nicht gefunden? Dann versuchen Sie es doch einmal über die Suche nach Fachdiensten des Landkreises Wesermarsch.


LK Wesermarsch - K.Kleemann

Landkreis Wesermarsch
Poggenburger Straße 15
26919 Brake

Telefon:  04401 927-0
Telefax:  04401 3471
E-Mail:
landkreis-wesermarsch@lkbra.de


Allgemeine Öffnungszeiten:
Mo. - Fr.    08:30 - 12:00 Uhr
Mo. - Do.  14:00 - 15:30 Uhr
und nach Vereinbarung

>> Öffnungszeiten der
      Zulassungsstellen