Was erledige ich wo?


Bitte wählen Sie einen Buchstaben oder geben Sie ein Stichwort ein und klicken anschließend auf die Schaltfläche SUCHEN.:



Dienstleistungen

Zurück

Tagespflege für flegebedürftige Menschen in der Wesermarsch

Leistungsbeschreibung

Tagespflegeeinrichtungen entlasten und helfen pflegende Angehörige und andere Pflegepersonen, den Vorrang der häuslichen Pflege sicherzustellen. Die Zielgruppe für die Tagespflege sind Personen (in der Regel ältere Menschen), deren häusliche Betreuung und Pflege in der Nacht, am frühen Morgen und am Abend sowie in der Regel am Wochenende durch Angehörige oder anderweitig sichergestellt ist. Die Tagespflege bietet eine wertvolle Alternative zum Umzug in ein Pflegeheim als auch die notwendige Ergänzung zur ambulanten Pflege. Tagespflege eignet sich auch für alleinlebende ältere Menschen, da sie Einsamkeit durchbricht und so Isolation und Depression vorbeugt.

Was sollte ich noch wissen?

Was leistet Tagespflege?

Die Tagespflegegäste erhalten die Möglichkeit, innerhalb eines geregelten Tagesablaufes ihre Selbständigkeit zu bewahren. In einer wohltuenden Atmosphäre wird die soziale Kompetenz durch das Einbinden in einer Gemeinschaft gefördert. Es werden weiter pflegerische Leistungen (wie z.B. Hilfe bei der Nahrungsaufnahme) angeboten. Wo es erforderlich ist, gewährleistet ein Hol- und Bringdienst den sicheren Weg in die Tagespflege und wieder nach Hause. Gemeinsam können drei Mahlzeiten (Frühstück, Mittagessen, Nachmittagskaffee) eingenommen werden sowie Zwischenmahlzeiten für Diabetiker/innen.

Räumlichkeiten:

Tagespflegeeinrichtungen bieten überwiegend Platz für 12 bis 14 Tagespflegegäste und sind behindertengeeignet. Sie umfassen u.a. einen Gemeinschaftsraum, ein behindertengeeignetes Bad und Toiletten, eine Küche, Ruheräume. Für jeden Gast steht eine abschließbare Garderobe bereit. Je nach Lage der Einrichtung stehen auch ein Garten oder eine Terasse zur Verfügung. Tagespflegeeinrichtungen befinden sich in der Regel in zentraler Lage des Landkreises. Folgende Tagespflegeeinrichtungen sind in der Wesermarsch vorhanden:

  • Johanniter-Tagespflege
    Sophie-Scholl-Straße 6, 26954 Nordenham
  • Tagespflegeeinrichtung Haus Klönschnack
    Wischweg 8, 26954 Nordenham-Blexen
  • SAWO Tagespflege GmbH
    Friedrich-Ebert-Straße 60 A, 26954 Nordenham
  • Tagespflege Lieken
    Bürgermeister-Müller-Straße 40, 26919 Brake

 

Tagespflege finanzieren?

Der Gesetzgeber hat im Rahmen der sozialen Pflegeversicherung entsprechende Möglichkeiten neben dem Pflegegeld, der Kurzzeitpflege, der Verhinderungspflege, den Sachleistungen für die ambulante Pflege oder die vollstationäre Pflege eröffnet. Die Pflegeversicherung hat zur Unterstützung und als Ergänzung zur häuslichen Pflege auch Leistungen der Tagespflege vorgesehen.

 

 

zurück

Sie haben Ihr gewünschtes Anliegen nicht gefunden? Dann versuchen Sie es doch einmal über die Suche nach Fachdiensten des Landkreises Wesermarsch.


LK Wesermarsch - K.Kleemann

Landkreis Wesermarsch
Poggenburger Straße 15
26919 Brake

Telefon:  04401 927-0
Telefax:  04401 3471
E-Mail:
landkreis-wesermarsch@lkbra.de


Allgemeine Öffnungszeiten:
Mo. - Fr.    08:30 - 12:00 Uhr
Mo. - Do.  14:00 - 15:30 Uhr
und nach Vereinbarung

>> Öffnungszeiten der
      Zulassungsstellen