Was erledige ich wo?


Bitte wählen Sie einen Buchstaben oder geben Sie ein Stichwort ein und klicken anschließend auf die Schaltfläche SUCHEN.:


Orga-Einheit

Stelle:
Landkreis Wesermarsch - Fachdienst 36 - Straßenverkehr >> Zulassungsstelle Brake
Titel:
Kraftfahrzeug: Zuteilung Wunschkennzeichen
Beschreibung:

Leistungsbeschreibung

Seit einigen Jahren ist es möglich, ein Wunschkennzeichen zu erhalten. Viele zuständige Stellen bieten inzwischen eine Online-Vormerkung an. So können Sie unabhängig von Öffnungszeiten das passende Kennzeichen auswählen.

Es kann reserviert werden für:

  • PKW/LKW
  • Motorrad
  • Saison- und Oldtimerkennzeichen
Spezielle Hinweise für - Landkreis Wesermarsch

Für den Landkreis Wesermarsch besteht generell die Möglichkeit ein Wunschkennzeichen bei der Zulassungsstelle zu reservieren, sofern dieses Kennzeichen zur Verfügung steht.

Die Anzahl der reservierten Kennzeichen ist grundsätzlich auf fünf Stück je Halter zu begrenzen.

Die Reservierung kann nach einem der unten beschriebenen Verfahren erfolgen. Hierbei sollte der jeweils zukünftige Halter eingetragen werden damit die Zulassung auf das reservierte Kennzeichen erfolgen kann.

Für alle Fahrzeuge muss die Kombination nach dem „BRA“ mindestens 4-stellig oder 5-stellig sein (z. B. BRA-A123 oder BRA-AA123).

Für Saisonkennzeichen und Historische Kennzeichen beachten Sie bitte, dass nur eine 4-stellige Kombination zugeteilt werden kann, da entweder der Saisonzeitraum oder das „H“ für Historisch zusätzlich auf das Kennzeichen geprägt werden muss.

Ab 08.04.2011 erhalten auch Krafträder eine Kombination, die mindestens vier Stellen hat.

Maße des verkleinerten Kraftradkennzeichens

Höhe:                   200mm.
Mindestbreite:      180mm
maximale Breite:  220mm

Bei der Verwendung von vier Stellen ist jede Breite von 180 bis 220mm möglich.

Bei einer Erkennungsnummer mit fünf Stellen ist nur die Breite 220mm möglich. Das bedeutet "historische"  Krafträder erhalten eine vierstellige Erkennungsnummer + "H" auf einer Platine mit einer Breite von 220mm.

Ab dem 01.02.2016 kann eine Kennzeichenkombination von einem Buchstaben und 4 Ziffern [z.B. BRA-A 1111] als Wunschkennzeichen reserviert werden. Bitte wenden Sie sich dafür an den Leiter der Zulasungsstelle bzw. stv. Leiter der Zulassungsstelle.

Reservierungen über Telefon

Reservierungen können telefonisch mit der Zulassungsstelle erfolgen. Ihre Reservierung bleibt drei Monate bestehen. Bei der telefonischen Reservierung besteht kein Rechtsanspruch auf Zuteilung des Kennzeichens. Auch bleibt eine rechtliche Prüfung durch die Zulassungsstelle vorbehalten. Bitte lassen Sie das Kennzeichen nicht vor der Zulassung anfertigen. Irrtümlich angefertigte Schilder können leider nicht zu unseren Lasten gehen.

Reservierungen über Internet

Der Datenbestand wird täglich aktualisiert. Ein von Ihnen ausgewähltes Kennzeichen ist mit großer Wahrscheinlichkeit frei.

Nach erfolgreicher Reservierung können Sie sich die Reservierungsbescheinigung ausdrucken. Ihre Reservierung bleibt 30 Tage bestehen. Bitte legen Sie den Ausdruck der Reservierungsbescheinigung bei der Beantragung der Zulassung vor.

Bei der Internetreservierung besteht kein Rechtsanspruch auf Zuteilung des Kennzeichens. Auch bleibt eine rechtliche Prüfung durch die Zulassungsstelle vorbehalten. Bitte lassen Sie das Kennzeichen nicht vor der Zulassung anfertigen. Irrtümlich angefertigte Schilder können leider nicht zu unseren Lasten gehen.

Verfahrensablauf

Ihr Wunschkennzeichen suchen Sie sich online auf der Internetseite der zuständigen Stelle aus. Sofern das Kennzeichen noch frei ist, wird nach Eingabe des Namens und der Adressdaten das Kennzeichen reserviert und Sie erhalten eine Bestätigung. Diese Bestätigung drucken Sie bitte aus und legen diese bei der Zulassung Ihres Fahrzeuges vor.

Im Übrigen beachten Sie bitte die Vorgaben der zuständigen Stelle.

Bei der Internetreservierung besteht kein Rechtsanspruch auf Zuteilung des Kennzeichens. Auch bleibt eine rechtliche Prüfung durch die zuständige Stelle vorbehalten.

An wen muss ich mich wenden?

Die Zuständigkeit liegt beim Landkreis und bei der kreisfreien Stadt, in dem/der Sie Ihren Wohnsitz haben.

Dabei ist die Hauptwohnung entsprechend dem Personalausweis entscheidend. Bei juristischen Personen ist es der Sitz der Hauptniederlassung oder der Sitz der Zweigniederlassung.

Welche Unterlagen werden benötigt?

Es werden ggf. Unterlagen benötigt. Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle.

Welche Gebühren fallen an?

Die Gebühr für die Vorreservierung zahlen Sie bei der Zulassung Ihres Fahrzeugs.

Gebühr: EUR 12,80

Welche Fristen muss ich beachten?

Es müssen ggf. Fristen beachtet werden. Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle.

Was sollte ich noch wissen?

Spezielle Hinweise für - Landkreis Wesermarsch

Folgende Buchstabenkombinationen können nicht vergeben werden:

HJ, IS, KZ, NS, SA, SS, Ä, Ö, Ü

 

Bemerkungen

Spezielle Hinweise für - Landkreis Wesermarsch

>> Hier reservieren Sie Ihr Wunschkenneichen ...

Fachlich freigegeben durch

AG Kommunenredaktion

__________________________________________________________________

 

_______________________________________________________________-

Ihre Ansprechpartner_in

1 - 6 / 6
Name
Dierks Sabine Sachbearbeitung
Heidenreich Petra Sachbearbeitung
Henkel Petra Sachbearbeitung
Hermann Tatjana Sachbearbeitung
Nienstedt Sarina Sachbearbeitung
Wefer Wiebke Sachbearbeitung

Sie haben Ihr gewünschtes Anliegen nicht gefunden? Dann versuchen Sie es doch einmal über die Suche nach Fachdiensten des Landkreises Wesermarsch.


Für Auskünfte und Fragen wenden Sie sich bitte an die unten aufgeführten Ansprechpersonen.