Finanzielle Unterstützung für Krankenhäuser in der Wesermarsch


Landrat überbringt positive Nachricht aus Hannover
- Das Land stellt Fördergelder für Krankenhäuser in der Wesermarsch in Aussicht -

Die Gewährleistung einer guten und verlässlichen medizinischen Versorgung der Bürger ist in Zeiten von Demografie und Fachkräftemangel eine der großen Herausforderungen des Gesundheitssektors der Gegenwart und Zukunft. Personalnotstand in allen Bereichen, Finanzierungslücken und Investitionsstau sind drei Hauptprobleme, mit denen Kliniken im gesamten Bundesgebiet zu kämpfen haben. Diese Probleme machen auch vor der Wesermarsch mit ihren Krankenhäusern in Nordenham und Brake nicht Halt, wie die jüngsten Entwicklungen zeigen.

„Krankenhäuser sind ein wichtiger Bestandteil der medizinischen Grund- und Notfallversorgung“, betont Thomas Brückmann, Landrat des Landkreises Wesermarsch. „Um eine hohe Qualität und Leistungsfähigkeit sicherzustellen, ist nicht zuletzt eine ausreichende Finanzierung durch das Land unerlässlich“, sieht der Landrat neben den Krankenhäusern auch das Land in der Pflicht.

Der Landrat suchte daher jetzt erneut das Gespräch mit dem Niedersächsischen Sozialministerium und hat eine gute Nachricht für die beiden Krankenhäuser in der Wesermarsch und damit auch für alle Bürger und Bürgerinnen des Landkreises zu vermelden: „Fördergelder werden fließen“, gibt Thomas Brückmann die Aussage des Ministeriums wieder. Voraussetzung sei natürlich, dass entsprechende Anträge gestellt und die Förderkriterien erfüllt werden.

Der Landrat, dem die medizinische Versorgung der Bürger und Bürgerinnen der Wesermarsch persönlich sehr am Herzen liegt, begrüßt, dass das Land Niedersachsen seine Restriktionen, die vor dem Hintergrund der gescheiterten Zusammenlegung beider Kliniken seit 2014 Bestand haben, aufgibt: „Es war ein sehr konstruktiver Austausch und das Ergebnis zeigt mir, dass das Land sich seiner Verantwortung für die Wesermarsch bewusst ist.“

LK Wesermarsch - K.Kleemann

Landkreis Wesermarsch
Poggenburger Straße 15
26919 Brake

Telefon:  04401 927-0
Telefax:  04401 3471
E-Mail:
landkreis-wesermarsch@lkbra.de

Allgemeine Öffnungszeiten:
Mo. - Fr.    08:30 - 12:00 Uhr
Mo. - Do.  14:00 - 15:30 Uhr
und nach Vereinbarung



>> Öffnungszeiten der

      Zulassungsstellen

     Service der Kfz-Zulassung:
     Online-Ticket buchen

Breitbandversorgung

Ausbau eines hochleistungsfähigen Internets in ländlichen Gebieten.

Themen-Karten der Wesermarsch

Telefon GIS Büro: 04401 927-348


>> zum Geoportal - Terragis