Vorweihnachtliche Zusammenkunft

Ehemaligentreffen der Kreisverwaltung in der Aula der KVHS in Brake.

Zum Ehemaligentreffen hatte jetzt wieder Landrat Thomas Brückmann gemeinsam mit dem Personalratsvorsitzenden Manfred Placküter sowie der Personalfachdienstleitung Ines Mannagottera geladen.

Rund 100 Gäste, überwiegend ehemalige, aber auch einige aktive Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreisverwaltung, folgten der Einladung.

Bei vielen früheren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist diese alljährlich stattfindende Veranstaltung fest im Terminkalender verankert, bietet sie doch eine gute Gelegenheit, um mit früheren Weggefährten in Kontakt zu bleiben, gemeinschaftlich in Erinnerungen zu schwelgen oder sich mit den noch bei der Kreisverwaltung aktiven früheren Kolleginnen und Kollegen über aktuelle Themen auszutauschen. Um dem großen Interesse nachkommen zu können, wurde als Veranstaltungsort die Aula der Kreisvolkshochschule (KVHS) Wesermarsch in Brake gewählt, die ausreichend Platz bot.

Eingeläutet wurde die Veranstaltung von Landrat Thomas Brückmann, der in seiner Begrüßung nicht nur den Anwesenden für ihr Erscheinen dankte, sondern zugleich den seit dem letzten Ehemaligentreffen Verstorbenen gedachte. Außerdem informierte der Landrat über aktuelle personelle Zahlen hinsichtlich Stellenausschreibungen, Beförderungen und Auszubildender sowie über den gegenwärtigen Stand der Kreishaussanierung. Anschließend übergab er das Mikrofon an den in diesem Jahr neu gewählten Personalratsvorsitzenden Manfred Placküter. 

Abgerundet wurde das Programm von der musikalischen Darbietung des Shantychores Bootsmannkaffee Brake.

LK Wesermarsch - K.Kleemann

Landkreis Wesermarsch
Poggenburger Straße 15
26919 Brake

Telefon:  04401 927-0
Telefax:  04401 3471
E-Mail:
landkreis-wesermarsch@lkbra.de

Allgemeine Öffnungszeiten:
Mo. - Fr.    08:30 - 12:00 Uhr
Mo. - Do.  14:00 - 15:30 Uhr
und nach Vereinbarung



>> Öffnungszeiten der

      Zulassungsstellen

     Service der Kfz-Zulassung:
     Online-Ticket buchen

 Hilfsangebote
 bei häuslicher Gewalt

>> Beratungs- und Interventionsstelle [BISS]