frauenORT Nordenham jetzt mit Gedenkweg


Am Freitag, 3. Juli 2020, einen Tag vor dem Geburtstag der Künstlerin, konnte die Rundtour „Auf Emys Spuren“ eröffnet werden.

Auf Einladung von Nordenham Marketing & Tourismus trafen sich die Projektbeteiligten und die Presse an der Station St.-Hippolyt-Kirche Nordenham-Blexen, wo die Malerin Emy Rogge (*04.07.1866 – +07. 04.1959) getauft und konfirmiert wurde.

Acht Stationen mit farbigen Tafel erlauben die Erkundung der Jugend und Kindheit der Künstlerin. Der 34 Kilometer lange Gedenkweg Emy Rogge beginnt am Museum Nordenham und führt u. a. zu ihrem Geburtshaus in Nordenham-Schweewarden, heute Hof Picksburg. Die Rundtour „Auf Emys Spuren“ eignet sich bestens für einen Ausflug mit dem Rad. Die Aufstellung der Informationstafeln wurde vom Landkreis Wesermarsch finanziell unterstützt.

Anfragen nach Führungen nimmt Nordenham Marketing & Tourismus gerne entgegen.
 

Mehr zu Leben und Wirken der Zeichnerin, Malerin und Radiererin Emy Rogge finden Sie hier:

>> NMT - Emy Rogge

>> Landesfrauenort - frauenOrt - Emy Rogge

 
Der frauenORT Emy Rogge ist in Kooperation des Landfrauenrates Niedersachsen e.V. mit Nordenham Marketing & Tourismus e.V., dem Museum Nordenham, dem Rüstringer Heimatbund, den Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Nordenham und des Landkreises Wesermarsch, dem Kunstverein Nordenham sowie dem Lions Club Wesermarsch „Emy Rogge“ entstanden.


 

Downloads

Landkreis Wesermarsch
Poggenburger Straße 15
26919 Brake

Telefon:  04401 927-0
Telefax:  04401 3471
E-Mail:
landkreis-wesermarsch@lkbra.de

Allgemeine Öffnungszeiten:
Mo. - Fr.    08:30 - 12:00 Uhr
Mo. - Do.  14:00 - 15:30 Uhr
und nach Vereinbarung



>> Öffnungszeiten der

      Zulassungsstellen

     Service der Kfz-Zulassung:
     Online-Ticket buchen

 Hilfsangebote
 bei häuslicher Gewalt

>> Beratungs- und Interventionsstelle [BISS]