Der Landrat

brueckmann.jpg
Landrat
Thomas Brückmann           

Der Landrat wird alle acht Jahre von den Bürgerinnen und Bürgern der kreisangehörigen Städte und Gemeinden direkt gewählt. Er ist mit Stimmrecht Mitglied des Kreistages und Vorsitzender des Kreisausschusses.

Der Landrat setzt die Tagesordnung fest, leitet die Sitzungen und ist politischer Repräsentant des Landkreises Wesermarsch. Im Verhinderungsfall wird er von den stellvertretenden Landräten, die vom Kreistag gewählt werden, vertreten.

 


Am 22. September 2013 wurde der bisherige Bürgermeister der Gemeinde Ovelgönne mit 53,92% der abgegebenen Stimmen im ersten Wahlgang zum Landrat des Landkreises Wesermarsch gewählt. Herr Brückmann hat diese Wahl am 30. September 2013 angenommen.
 

 >> zum Grußwort des Landrates ...

 


Stellvertretende Landrätin / Stellvertretende Landräte

Für die aktuelle Wahlperiode 2016 bis 2021 wurden durch den Kreistag auf seiner konstituierenden Sitzung am 07.11.2016 drei ehrenamtliche Landräte gewählt, die den Landrat bei repräsentativen Aufgaben vertreten können.

Dies sind:

kohlmann_dsc_4513_ml.jpg schinski_dsc_4349_ml.jpg thoele_dsc_4331_ml.jpg

     Dieter Kohlmann    
(CDU)
  

      Ursula Schinski    
        (SPD)         
 
       Uwe Thöle      
(SPD)
   

 


Landkreis Wesermarsch
-Pressestelle/Öffentlichkeitsarbeit-
Poggenburger Straße 15
26919 Brake

Ansprechpartner:
Matthias Sturm




Zimmer:  238
Telefon:   04401  927-384
Telefax:   04401  927-438
E-Mail:     matthias.sturm@lkbra.de

Öffnungszeiten:
Mo. - Fr.    08:30 - 12:00 Uhr
Mo. - Do.  14:00 - 15:30 Uhr
und nach Vereinbarung

> ... der Zulassungsstelle