Mobilität im Landkreis Wesermarsch


[zurück]

ZVBN & VBN - starke Partner der Mobilität im Landkreis Wesermarsch

Die Wesermarsch hat sich dem Zweckverband Verkehrsverbund Bremen/Niedersachsen angeschlossen. Innerhalb des gesamtes gemeinsamen Verkehrsgebietes, dem Verkehrsverbund Bremen/Niedersachsen gibt es daher ein gut aufeinander abgestimmtes Schiene-Grundnetz sowie auf den starken Verkehrsachsen einen getakteten straßengebundenen öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV). Mit der 24-Stunden-Hotline des VBN (Tel. 04 21/59 60 59) und der Fahrplaner-App können auch Ortsunkundige jederzeit verlässliche Auskünfte über öffentliche Verkehrsmittel bekommen. 

 

Modellvorhaben des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (2016-2019)

Bezüge zur Kreisentwicklung zeigt das BMVI-Modellvorhaben zur Langfristigen Sicherung von Versorgung und Mobilität in ländlichen Räumen, das der Landkreis Wesermarsch von 2016 bis 2018 mit Unterstützung der Bürgermeister-/innen, von externen Fachleuten, Bürgerinnen und Bürgern in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung Wesermarsch GmbH erfolgreich durchgeführt hat. Alle Prozesse, Veranstaltungen, Erkenntnisse, Projektpartner und diverse Abschlussberichte sind veröffentlicht unter: 

www.wesermarsch-mobil.de


Bürgerbusse

In zwei Gemeinden der Wesermarsch stellen private Bürgerbus-Vereine die Mobilität in sehr ländlichen geprägten Gebieten sicher: Die ehrenamtlichen Fahrerinnen und Fahrer des Bürgerbusvereins Butjadingen und des Bürgerbusvereins Stadland setzen sich dafür ein, dass man umweltfreundlich ohne eigenes Auto von A nach B kommt. Wer Interesse daran hat, durch eigenes Engagement anderen Menschen eine bessere Mobilität zu ermöglichen, kann sich gerne bei den beiden Bürgerbusvereinen als Fahrer melden: 

http://www.buergerbus-butjadingen.de/

http://buergerbus-stadland.de/

 

 


Landkreis Wesermarsch
Fachdienst 91 - Büro des Landrats
Poggenburger Straße 15
26919 Brake


Ansprechpartnerrin:
Meike Lücke

Zimmer:  E 1.17
Telefon:  04401  927-601
Telefax:   04401  92799-601
E-Mail:    meike.luecke@lkbra.de


Sprechzeiten:
Mo. - Fr.    08:30 - 12:00 Uhr
Mo. - Do.  14:00 - 15:30 Uhr
und nach Vereinbarung