Die Tageszeitungen im Kreis Wesermarsch:


Kreiszeitung Wesermarsch
(nördliche/südliche Wesermarsch)

Nordwest-Zeitung
(gesamte Wesermarsch)

Weserkurier/ Norddeutsche 
(südliche Wesermarsch)

Wesermarsch am Sonntag
(Sonntags- und Anzeigenblatt)


Außerdem finden Sie hier das zweitstärkste Onlinemedium - eine Online-Zeitung mit Schwerpunkt nördliche Wesermarsch!

=> Jade-Weser-Zeitung

Untersützung für Familien im Landkreis gesucht

zurück zur Übersicht, 23.05.2013, Quelle: Landkreis Wesermarsch, FD 51 - Jugend

Der Fachdienst Jugend sucht ehrenamtliche Personen, die Interesse haben sich in Projekten für Familien, die einen entsprechenden Bedarf haben, zu engagieren.

Die sich verändernden Familienstrukturen führen häufig dazu, dass das Netzwerk, welches Familien umgibt, kleiner wird. Dadurch bedingt, gibt es immer mehr Familien, die auf Unterstützung angewiesen sind. Diese Unterstützung muss aber nicht immer professionell gestaltet sein. Häufig reicht es auch aus, wenn Familien eine Zeit lang von ehrenamtlichen Kräften begleitet werden, damit ihre Selbstheilungskräfte wieder aktiviert werden.

Der Landkreis Wesermarsch sucht Personen, die Interesse haben sich für die Allgemeinheit zu engagieren und um Familien in unserem Landkreis zu unterstützen.

Personen, die Interesse haben sich zu beteiligen, können eine professionelle Begleitung erwarten und werden vor Beginn der Tätigkeit geschult. Es gibt zudem einen festen Ansprechpartner, der sich um die Belange der Ehrenamtlichen kümmert. Nach der Teilnahme an den Vorbereitungskursen wird den ehrenamtlichen Personen, die im Einsatz sind, eine Aufwandsentschädigung gezahlt.

Möchten Sie mehr wissen???

Dann wenden Sie sich an Herrn Grzibek 04401/ 927 475 oder an Hauke.Grzibek@lkbra.de

Landkreis Wesermarsch
-Pressestelle/Öffentlichkeitsarbeit-
Poggenburger Straße 15
26919 Brake


Ansprechpartner:
Matthias Sturm

Zimmer:  238
Telefon:  04401  927-384
Telefax:  04401  927-438
E-Mail:    presse@lkbra.de


Sprechzeiten:
Mo. - Fr.    08:30 - 12:00 Uhr
Mo. - Do.  14:00 - 15:30 Uhr
und nach Vereinbarung